Bowlen-Rezepte für Lübben

Alfred

Re: Bowlen-Rezepte für Lübben

Beitrag von Alfred » Di 26. Feb 2008, 20:48

Hi Leute !

Ich wiess nicht vielleicht komme ich auch wieder aus dem Mustopf, aber wann ist denn euer Ivent in Lübben?
Ich glaub ich muß mich mal intensiv mit Isa unterhelten.
Frösche dürfen da aber nicht mit nach Lübben, weil die mestens nicht an sondern in
der Bowle sitzen und wir wollen das gute Zeug ja noch trinken.

Howdy Alferd

Benutzeravatar
berline
wohnt hier
wohnt hier
Beiträge: 5606
Registriert: Mo 16. Apr 2007, 17:13
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Bowlen-Rezepte für Lübben

Beitrag von berline » Di 26. Feb 2008, 21:46

Alfred hat geschrieben: Howdy Alferd


Wir haben noch ein Tier im Forum :7: :10: :2: :7: :10: :2: :7: :10: :2:
Lieben Gruß, Barbara


Bild

Westernrike

Re: Bowlen-Rezepte für Lübben

Beitrag von Westernrike » Di 26. Feb 2008, 21:56

@Berline: was soll das ALFERD für ein Tier sein.... :shock:

@Alfred die Rostlaube: Spreewaldevent: 18. - 20. Juli 2008

Na ich will doch schwer hoffen, daß du hier mit glänzender und frischgeölter Rüstung auf deinem Rappen einreitest. Darfst auch früher schon erscheinen, dann nehmen wir dich solange bei uns als Antiquität auf, und du kannst mit Freddy, meinem Göga, weitere Rezepte ausarbeiten, ob nun Bowle oder.....Fr..... :4: (Freddy sagt: Bärenschinken und Schwein oder Spanferkel vom Grill schmecken auch sehr lecker)

So long
Rike

Benutzeravatar
Frieda
Anwärter auf Inventar-Nr.
Anwärter auf Inventar-Nr.
Beiträge: 4736
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Tuttlingen
Kontaktdaten:

Re: Bowlen-Rezepte für Lübben

Beitrag von Frieda » Do 28. Feb 2008, 08:21

Hi Berline,

seit Du die Welt durch eine rosa Brille betrachtest, entgeht Dir
nix mehr! Hi, Hi, das Pferd Kunibert!

Willkommen in unserer kleinen Tierschau: Bild

lg Frieda



Bild Bild Bild

Westernrike

Re: Bowlen-Rezepte für Lübben

Beitrag von Westernrike » Sa 1. Mär 2008, 13:02

Na da bin ich aber gespannt wat unser Ritter zu dem kleenen Pferdchen sagt, dat arme Ding bricht ja unter seiner Ritterrüstung zusammen....

Außerdem reitet unser Alfred bestimmt nen schicken weißen Hengst....

Rike

Benutzeravatar
Frieda
Anwärter auf Inventar-Nr.
Anwärter auf Inventar-Nr.
Beiträge: 4736
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Tuttlingen
Kontaktdaten:

Re: Bowlen-Rezepte für Lübben

Beitrag von Frieda » Sa 1. Mär 2008, 19:07

Hi Rike,

ei freilich reitet Ritter Kunibert auf einem stolzen weißen Hengst , wie
das Fotti von seinem letzten Sonntagsausritt belegen kann:

Bild

lg Frieda

Bild Bild Bild

Big Valley

Re: Bowlen-Rezepte für Lübben

Beitrag von Big Valley » So 2. Mär 2008, 13:53

ritter alfred auf seinem schimmel, na toll, nicht das der mit meine rike entführt :shock: :shock:

die will unbedingt mit ihm bowle trinken, übrigens sucht rike gerade nach einem alten rezept das nennt sich "laubfrosch". sie sagt schmeckt lecker und ist grün, aber sie muss noch gucken, wo sie das rezept hat. dann stellt sie es hier rein.

alfred....wo bist du :oops: :oops:

freddy

Benutzeravatar
Frieda
Anwärter auf Inventar-Nr.
Anwärter auf Inventar-Nr.
Beiträge: 4736
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Tuttlingen
Kontaktdaten:

Re: Bowlen-Rezepte für Lübben

Beitrag von Frieda » So 2. Mär 2008, 17:39

Was soll denn das heißen! Rike möchte unbedingt mit Aalfred Bowle trinken!?

Kommt Ihr denn zu unserer Fete am 3.5. in TUT ? Dort wäre das bestimmt möglich,
weil... in den Spreewald wagt sich Ritter Kunibert bestimmt nicht!

Da ist nämlich schon das Fröschle und ganz viele Freunde, die ihn beschützen! :7: :7: :7:

Wegen dem Laubfroschcocktail soll Deine bessere Hälfte mal unter W wie
Waldmeister schauen, da wird sie bestimmt fündig!

Die Zutaten bitte ich jedoch heimlich in der Küche anzurühren, denn das Thema
Frosch zubreiten in allen Variationen ist gesperrt !

lg Frieda




Bild Bild Bild

Westernrike

Re: Bowlen-Rezepte für Lübben

Beitrag von Westernrike » So 2. Mär 2008, 20:33

Ihr seid Spielverderber

Außerdem wird Laubfrosch ganz ohne Frosch gemacht, da ist Limo und Blue Curasoe und Sekt und so drin, aber kein FROSCH...

Aber den armen Ritter nicht nach Lübben kommen lassen wollen, dat nenn ich Ritterquälerei....ich trinke mit Alfred in LÜBBEN meine Bowle und wehe einer tut ihm wat.....



:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Winke
Rike

Benutzeravatar
Frieda
Anwärter auf Inventar-Nr.
Anwärter auf Inventar-Nr.
Beiträge: 4736
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Tuttlingen
Kontaktdaten:

Re: Bowlen-Rezepte für Lübben

Beitrag von Frieda » Mo 3. Mär 2008, 07:22

Mmmhh Rike,

ich glaube kaum, daß sich der stolze Ritter mit einer Bowle
nach Lübben locken läßt !?

Ritter Kunibert ist schon froh, wenn ihm jemand in den Sattel
hilft, damit sein Gaul ihn den Berg hoch ins Training trägt...

Bild



lg Fridolin
Bild Bild Bild

Westernrike

Re: Bowlen-Rezepte für Lübben

Beitrag von Westernrike » Mo 3. Mär 2008, 11:13

Na Frieda, dann wird es ja Zeit, daß sich mal jemand liebvoll um in kümmert. Also her mit unserem Ritter, und wenn er wieder in Schwaben landet, schwingt er sich auf sein Pferd wie ein richtiger Cowboy - trotz Rüstung :mrgreen: :mrgreen:
Alfred.jpg
Alfred.jpg (1.4 KiB) 7550 mal betrachtet
Dann trinken wir halt keine Bowle, sondern nen anständigen Whiskey zusammen. :mrgreen: :mrgreen:
So long
Rike

Benutzeravatar
Frieda
Anwärter auf Inventar-Nr.
Anwärter auf Inventar-Nr.
Beiträge: 4736
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Tuttlingen
Kontaktdaten:

Re: Bowlen-Rezepte für Lübben

Beitrag von Frieda » Mo 3. Mär 2008, 11:30

Nööö Rike,

wird wohl nix mit Lübben.

Ritter Kunibert ist nicht nur mutig und stolz - er ist auch sehr
tugendhaft! Dieser edle Ritter würde sich gar nie nicht verführen
lassen und schon gar nicht von Margot!

Bei dieser Vorstellung lacht sogar sein edles Ross im Stall !

Bild

Bild Bild Bild

Big Valley

Re: Bowlen-Rezepte für Lübben

Beitrag von Big Valley » Mo 3. Mär 2008, 21:50

na ich glaube frieda, die rike überzeugt sogar noch den alfred. werde ihm mal schon ein plätzchen an unserem lagerfeuer freihalten, er darf da auch in voller rüstung platz nehmen.

Bild

rike ist ja schon ganz traurig, dass alfred garnichts mehr schreibt, nicht mal ein leckeres rezept mit frrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr.....ischem (was habt ihr den gedacht) gemüse......

freddy

Benutzeravatar
Frieda
Anwärter auf Inventar-Nr.
Anwärter auf Inventar-Nr.
Beiträge: 4736
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Tuttlingen
Kontaktdaten:

Re: Bowlen-Rezepte für Lübben

Beitrag von Frieda » Di 4. Mär 2008, 07:39

Mmmhh, nicht traurig sein, daß Kunibertle grad nix mehr schreibt.

Ich nehme mal schwer an, er sitzt hoch zur Burg von Hohenstoffel
und sammelt sich im stillen Kämmerlein, denn heute Abend muß er mit
dem Fröschle die Tanzfläche teilen.

So ein Balztanz will gut vorbereitet sein: Bild

Ich habe vollstes Verständnis, wenn das Forum dem Spiegel weichen
muß!

lg Fridolin




Bild Bild Bild

Westernrike

Re: Bowlen-Rezepte für Lübben

Beitrag von Westernrike » Di 4. Mär 2008, 20:50

Na so ist das also, na dann kann ich verstehen, warum sich unser Fröschle heute so rausgeputzt hat....

Bild

Rike

Benutzeravatar
Frieda
Anwärter auf Inventar-Nr.
Anwärter auf Inventar-Nr.
Beiträge: 4736
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Tuttlingen
Kontaktdaten:

Re: Bowlen-Rezepte für Lübben

Beitrag von Frieda » Sa 8. Mär 2008, 13:50

Die vielen verschiedenen Bowlen, die im Spreewald ohne ihn geschlürft werden, haben
unserem Ritter Kunibert keine Ruhe gelassen! ! !

In seiner blühenden Phantasie würde er die Frieda ja zu gern als ALC-Frosch tanzen sehen. :7: :7: :7:

Um in diesen Genuß zu kommen, scheut Aalfred keine Mühe. Deshalb erschien er gestern
Abend zum Training in Windegg doch glatt mit einem Riesenkübel Zitronenbowle! :4: :4: :4:

So ein Pech! Ausgerechnet gestern bin ich mit dem eigenen Auto gefahren. Der Trainings-
Sammelfahrdienst unter Leitung von Don Pedro konnte Lucija nicht einsammeln, weil
diese zum Zeitpunkt der Abfahrt noch unter der Dusche stand...

Also habe ich gewartet, bis sie frisch gewaschen war und hab sie dann abgeholt, denn
bei uns soll doch keiner das Training verpassen, nur, weil er nicht ganz sauber ist...

Tja, und somit konnte ich mich nicht in die super läcka Bowle stürzen!

Naja, wenigstens mal probieren, sozusagen als Vorgeschmack auf den Spreewald:

Bild

Ritter Kuni, das war eine geniale Idee. Hi, Hi, wir testen die ganzen Spreewald-Bowlen
schon vorher! :10: :10: :10:

lg Frieda

Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Frieda
Anwärter auf Inventar-Nr.
Anwärter auf Inventar-Nr.
Beiträge: 4736
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Tuttlingen
Kontaktdaten:

Re: Bowlen-Rezepte für Lübben

Beitrag von Frieda » Sa 8. Mär 2008, 14:00

Nachdem auch Ingrid zum Training erschienen war, konnten wenigstens
mal 3 Spreewaldfahrer auf die diversen Bowlen-Feten vorbereitet werden!

Puuuh, ich seh schon, wir müssen noch viel üben:

Bild

Zitronenbowle behindert die Stimmbänder beim Kufsteiner Lied. Ritter Kunibert,
muttu nächste Woche eine andere Bowle mitbringen! Am besten mit frischem
Obst, damit ich das hohe C erwische!

Hi, Hi,

da guckt Ihr! Für die geniale Bowlen-Vorkost-Idee hat Ritter Kuni gleich
Patent angemeldet. Ihr müßt also alle bis zum Spreewald warten! ÄTSCH! :10: :10: :10:

grins Fridolin



Bild Bild Bild

Benutzeravatar
berline
wohnt hier
wohnt hier
Beiträge: 5606
Registriert: Mo 16. Apr 2007, 17:13
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Bowlen-Rezepte für Lübben

Beitrag von berline » Sa 8. Mär 2008, 15:57

Bild
Aber vielleicht gibts ja schon beim TUT Event ne Kostprobe

*malheftigdemritterumdenbartgeh*
Lieben Gruß, Barbara


Bild

Benutzeravatar
Frieda
Anwärter auf Inventar-Nr.
Anwärter auf Inventar-Nr.
Beiträge: 4736
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Tuttlingen
Kontaktdaten:

Re: Bowlen-Rezepte für Lübben

Beitrag von Frieda » Sa 8. Mär 2008, 16:29

Das ist DIE Idee Berline!

Das notier ich doch gleich mal in meinem Hinterstübchen! Werd gleich mal nach
einem Rezept für eine "Berg-Bowle" suchen... Mmmhhhh, grübel.... vielleicht
mit Tannenzapfen und Gemsenmilch? Mit einem Aufguß aus Gletscherwasser
und eine Prise Enzian? Die Tannenzapfen lassen wir 1 Woche in Zirbengeist
ziehen.

Bruchen uns ja keine Gedanken über den Heimweg machen - den Berg kugeln
wir von allein runter!

Und wer sich nicht zur Fete anmeldet, wird auch niemals in den Genuß einer
Bergbowle kommen! :10: :10: :10:

lg Frieda


Bild Bild Bild

Benutzeravatar
berline
wohnt hier
wohnt hier
Beiträge: 5606
Registriert: Mo 16. Apr 2007, 17:13
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Bowlen-Rezepte für Lübben

Beitrag von berline » Sa 8. Mär 2008, 16:47

Klasse, Frieda :1:
Schon wieder ein Grund mehr, sich auf TUT zu freuen :mrgreen: :mrgreen:
Lieben Gruß, Barbara


Bild

Benutzeravatar
ar_thomas
Giga Forum Fan
Giga Forum Fan
Beiträge: 407
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Kontaktdaten:

Re: Bowlen-Rezepte für Lübben

Beitrag von ar_thomas » Sa 8. Mär 2008, 17:53

Ich bin auch ganz stark für eine Tut Bowle :mrgreen:
Contaminated waters
Pollution and decay
Just waiting for disease to strike
Oh will we learn someday?

Benutzeravatar
ISA
Foren-Bewacher in Teilzeit
Foren-Bewacher in Teilzeit
Beiträge: 6745
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Tuttlingen
Kontaktdaten:

Re: Bowlen-Rezepte für Lübben

Beitrag von ISA » So 9. Mär 2008, 01:01

Ich bin auch für eine TuT Bowle,
aber wenn ich Friedas Zutaten so lese - also ich weiss nicht :roll:
wir überlassen die Zubereitung doch lieber Alfred :mrgreen:

Die Zitronenbowle war echt lekker Bild
DANKE - hast Du klasse gemacht!
BildLiebe Grüsse - ISA

Big Valley

Re: Bowlen-Rezepte für Lübben

Beitrag von Big Valley » So 9. Mär 2008, 10:29

frieda, dann sollen sie mal alle ein glas mehr trinken und dann kugeln sie bis nach duben
:7: :7: :7: :7: :7: :7: :7: :7: :7: :7: :7: :7: :7: :7: :7: :7: :7: :7: :7:

big valley

Antworten