30.04.2011 - Line Dancer für Japan, Ballhaus, Dresden

Antworten
Benutzeravatar
logisch
Foren Elite Champion
Foren Elite Champion
Beiträge: 3570
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Lindau/Bodensee; Größe: 1,83m
Kontaktdaten:

30.04.2011 - Line Dancer für Japan, Ballhaus, Dresden

Beitrag von logisch » Sa 19. Mär 2011, 10:46

Seit ca. Mitte der Woche tut sich was in Dresden:
Romy Großer:
Hallo liebe Line Dancer !
Wir,die Tornado Dancer,die Crazy Legs und Exit East Bautzen,werden zeitnah ( ca. Ende April ) eine Sonder - Line Dance Party machen.
Sie soll als Benefizveranstaltung für Japan stattfinden,wir werden nahmhafte Tanzlehrer und Choreografen bitten zu kommen und die gesamten Einnahmen der Party an Japan spenden. Wir bitten um Eure Teilnahme,alle teinnehmenden Clubs werden veröffentlicht,sofern ihr das wünscht !! Nähere Info´s in Kürze !!!
Und so wie es aus sieht hat das Engagement sehr schnell einen ziemlich besonderen Gesamtrahmen gefunden:
Romy Großer:
SOOOO LEUTE DER TERMIN STEHT !!!
AM 30.APRIL IM BALLHAUS WATZKE IN DRESDEN !!!!
VIELEN DANK AN DIESER STELLE AN DAS BALLHAUS !!!!!!
KATE SALA will uns helfen !!!
Moni
Der Veranstaltungsort - der Hammer!!!!
Startseite - Watzke
http://www.watzke.de
Moni:
Gern könnt Ihr unseren Aufruf auch bei Euch verlinken..
Wir sind für jede Hilfe dankbar...

TFD Cottbus - Tornado Fire Dancer Cottbus - Line Dancer spenden
http://www.tornadofiredancer.de
Es haben sich z.B. die Dresdener Jumpers und die Crazys dahinter gestellt.
Die Musikanlage kommt absehbar aus den Händen von DJ Eagle Eye Jimmy.
Auch Monique hat sich beim Stichwort Musik schon kurz zu Wort gemeldet.
Thomas und Carola stehen natürlich auch sofort dazu helfen zu wollen.

Der eine oder andere kann leider nicht, aber ist schon jetzt im Geiste dabei.

Das dürfte was ganz gutes werden - also wer kann, den Termin frei halten. :-)
Romy
Ihr könnt jetzt schon Plätze reservieren unter RomyundMoni@yahoo.de !!!!
Ein Teil der Diskussionen der Macher laufen übrigens in einer entsprechenden Facebook-Group.
http://www.facebook.com/home.php?sk=gro ... 90607&ap=1
Bild
"Eine Variation - das ist wenn man z.B. aus einer 1 1/4 Drehung eine 2 1/4 Drehung macht." A.St.

Benutzeravatar
sydney_mu
Giga Forum Fan
Giga Forum Fan
Beiträge: 424
Registriert: Di 22. Jan 2008, 15:35
Kontaktdaten:

Re: 30.04.2011 - Line Dancer für Japan, Ballhaus, Dresden

Beitrag von sydney_mu » Fr 25. Mär 2011, 13:08

kurz für die info..

soweit steht erstmal alles.. die teacher und der zeitplan auch. flyer sind gerade auf dem weg in den druck. nächste woche gibts detailierte infos.. :D
Moni von den Crazy Tornados
http://www.crazytornados.de
- More than Linedance Music -

Benutzeravatar
cheesy
Bronze Member
Bronze Member
Beiträge: 1523
Registriert: Mo 6. Apr 2009, 16:04
Wohnort: deutsch/österr. Grenze BGL
Kontaktdaten:

Re: 30.04.2011 - Line Dancer für Japan, Ballhaus, Dresden

Beitrag von cheesy » Fr 25. Mär 2011, 14:08

Super, klasse! Ich freu mich!
Solltet Ihr eine Art "Vor-entwurf" haben, dann schickt mir den doch bitte. Ich drucke ihn dann einfach ein paar mal aus und nehme ihn morgen mit zur Challenge!

Lg
Cheesy
Wer tanzen kann, kann auch Tänze tanzen,
aber wer eine Choreographie kann,
der kann noch lange nicht tanzen!

Udo Schmidt

Benutzeravatar
cheesy
Bronze Member
Bronze Member
Beiträge: 1523
Registriert: Mo 6. Apr 2009, 16:04
Wohnort: deutsch/österr. Grenze BGL
Kontaktdaten:

Re: 30.04.2011 - Line Dancer für Japan, Ballhaus, Dresden

Beitrag von cheesy » Mo 2. Mai 2011, 10:57

Es war soooo schööön!

ganz viele Leute die ich kenne waren da und auch einige neue Bekanntschaften habe ich geknüpft. Der Saal war bum-voll! Living Linedance war da und hat Ron Welters mitgebracht als Überaschungsgaststar.

Gegen späteren Abend ging es mir dann leider gesundheitlich immer schlechter. Jetzt liege ich mit Angina im Bett. Aber macht nichts, das wars wert!

Lg und vielen lieben Dank an die Organisatoren! :6:

Cheesy
Wer tanzen kann, kann auch Tänze tanzen,
aber wer eine Choreographie kann,
der kann noch lange nicht tanzen!

Udo Schmidt

Benutzeravatar
anja-rebel
Aktiver Forum Freak
Aktiver Forum Freak
Beiträge: 735
Registriert: Do 29. Jan 2009, 09:49
Wohnort: Freiberg
Kontaktdaten:

Re: 30.04.2011 - Line Dancer für Japan, Ballhaus, Dresden

Beitrag von anja-rebel » Mo 2. Mai 2011, 20:18

Wir waren mit 9 Leuten und ein paar Freunden da und uns hat es leider nicht so gefallen. Ja, der Saal war proppevoll und das empfinde ich mittlerweile (weil schon zu oft besser erlebt) eher als Belastung. Jede Bewegung vom Tisch weg oder wieder zurück war mit Stühlerücken und "Kann-ich-bitte-mal-durch" verbunden - nervig.

Als bekennender Workshop-Muffel hatte ich mich auf ein paar Schon-, Quatsch- und Ess-Pausen eingestellt. Ist ja auch schön, mal ein paar Worte mehr mit lange nicht gesehenen Freunden zu wechseln. Aber mindestens 10 Workshops in 7 Stunden fand ich völlig überzogen. Man konnte bei den Workshops leider auch nicht auswählen, weil außer Joachim Armbruster keiner die Musik anspielte oder den Tanz vorher zeigte.

Die Party begann dann effektiv gegen 20.30 Uhr - und wurde noch 3x unterbrochen für Tanzeinlagen von Joachim, Julia Oertel und die Ansage zum Spendenergebnis.
Die Tanzeinlagen waren allerdings hervorragend!!! Joachim hat wunderbar Eleganz, Witz und erstklassiges Tanzen verbunden. Und Julia fegte mit ihrem Tanzpartner wie ein Wirbelwind übers Parkett und ließ uns mit offenen Mündern zurück. Das war ganz toll!!!

Aber wie gesagt, selber getanzt haben wir nicht viel und sind völlig unausgelastet wieder nach hause gefahren.

Einiges war aber wirklich positiv:
Schön, dass ich mit Carola und Thomas ausführlich plaudern konnte.
Schön, dass wir Jackie kennengelernt haben und ein bisschen schnaken konnten.
Schön, dass wir mit Alice wie immer viel gelacht und gealbert haben.
Und wunderbar war die Lokalität "Ballhaus Watzke", ein toller Saal mit Deckenmalerei, Stuck, Säulen, Parkett usw.

Und am besten war, dass über 2100 Euro für Japan zusammengekommen sind!
LG Anja

Bild

Benutzeravatar
Jackie
Foren As
Foren As
Beiträge: 564
Registriert: Di 29. Jul 2008, 15:32
Wohnort: Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: 30.04.2011 - Line Dancer für Japan, Ballhaus, Dresden

Beitrag von Jackie » Mo 2. Mai 2011, 23:24

anja-rebel hat geschrieben: Schön, dass wir Jackie kennengelernt haben und ein bisschen schnaken konnten.
... da wollte ich mich ordentlich vorstellen und was ist ... ich werde begrüsst mit den Worten "du bist Jackie" :mrgreen: weiss gar nicht was mich da verraten hat :2:

es war wirklich schön wieder ein paar isaner mehr "in echt" kennenzulernen.
es war schön cheesy wiederzusehen.

die Auftritte von Joachim, julia und ronny waren echt klasse. ich finds toll wie julia tanzt.
einen workshop haben wir nicht mitgemacht ... allerdings sind wir auch erst um 18 uhr angekommen weil ich arbeiten musste und wir fast drei stunden fahrzeit hatten.
ich kann mir tänze die ich auf solchen massenveranstaltungen lerne fast nie merken ... von daher wars nicht wirklich ein verlusst.

mein minus bei dieser party ... ich konnte nicht eine der choreos von meiner wunschliste tanzen ...

für mich in tanzerischer sicht nicht soooo gelungen der abend ... in hinsicht kontaktpflege, angucken und neues sehen allerdings erfolgreich.

das geld das nun in richtung japan fliesst war's alles in allem wert dabeizusein :)
Jackie

Bild

Benutzeravatar
logisch
Foren Elite Champion
Foren Elite Champion
Beiträge: 3570
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Lindau/Bodensee; Größe: 1,83m
Kontaktdaten:

Re: 30.04.2011 - Line Dancer für Japan, Ballhaus, Dresden

Beitrag von logisch » Di 3. Mai 2011, 09:20

Huhu Jackie - du hattest nicht zufällig ein Fan-Shirt der Thomson-Brüder an? ;-)
Bild
"Eine Variation - das ist wenn man z.B. aus einer 1 1/4 Drehung eine 2 1/4 Drehung macht." A.St.

Benutzeravatar
Jackie
Foren As
Foren As
Beiträge: 564
Registriert: Di 29. Jul 2008, 15:32
Wohnort: Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: 30.04.2011 - Line Dancer für Japan, Ballhaus, Dresden

Beitrag von Jackie » Di 3. Mai 2011, 09:34

@alex neee ... man möchte es nicht glauben aber ich trage auch shirts mit den namen anderer künstler :mrgreen: ... diesmal war es Jason Aldean
Jackie

Bild

Benutzeravatar
cheesy
Bronze Member
Bronze Member
Beiträge: 1523
Registriert: Mo 6. Apr 2009, 16:04
Wohnort: deutsch/österr. Grenze BGL
Kontaktdaten:

Re: 30.04.2011 - Line Dancer für Japan, Ballhaus, Dresden

Beitrag von cheesy » Di 3. Mai 2011, 10:48

Aus der selben Quelle aus der Jackie immer ihre schicken Shirts her bekommt, habe ich von ihr und ihren beiden Mädels am Wochenende auch ein tolles Shirt bekommen. es ist lila.
Vorne steht mein Lieblingswort bei Workshops drauf = genau
und hinten meine Erläuterund zu Polka = dadongel dadongel

Danke nochmal Jackie. hat mich riesig gefreut!

Lg
Cheesy
Wer tanzen kann, kann auch Tänze tanzen,
aber wer eine Choreographie kann,
der kann noch lange nicht tanzen!

Udo Schmidt

Tanfrei
Mega Poster
Mega Poster
Beiträge: 179
Registriert: Sa 21. Feb 2009, 19:39
Kontaktdaten:

Re: 30.04.2011 - Line Dancer für Japan, Ballhaus, Dresden

Beitrag von Tanfrei » Di 3. Mai 2011, 13:05

cheesy hat geschrieben:Vorne steht mein Lieblingswort bei Workshops drauf = genau
und hinten meine Erläuterund zu Polka = dadongel dadongel
Was hat denn eine Polka und "dadongel dadongel" gemeinsam ? :mrgreen:
Liebe Grüße
Tanja



"Tanz ist ein Telegramm an die Erde mit der Bitte um Aufhebung der Schwerkraft!" (Fred Astaire)

Benutzeravatar
cheesy
Bronze Member
Bronze Member
Beiträge: 1523
Registriert: Mo 6. Apr 2009, 16:04
Wohnort: deutsch/österr. Grenze BGL
Kontaktdaten:

Re: 30.04.2011 - Line Dancer für Japan, Ballhaus, Dresden

Beitrag von cheesy » Di 3. Mai 2011, 16:08

Tja Tanja, das erkläre ich Dir dann mal, wenn wir uns mal wieder sehen. So lange musst Du nun schmachten!

Lg
Cheesy
Wer tanzen kann, kann auch Tänze tanzen,
aber wer eine Choreographie kann,
der kann noch lange nicht tanzen!

Udo Schmidt

Tanfrei
Mega Poster
Mega Poster
Beiträge: 179
Registriert: Sa 21. Feb 2009, 19:39
Kontaktdaten:

Re: 30.04.2011 - Line Dancer für Japan, Ballhaus, Dresden

Beitrag von Tanfrei » Di 3. Mai 2011, 19:09

cheesy hat geschrieben:Tja Tanja, das erkläre ich Dir dann mal, wenn wir uns mal wieder sehen. So lange musst Du nun schmachten!
Das kannst Du mir nicht antun, Cheesy !!!! :4:
Liebe Grüße
Tanja



"Tanz ist ein Telegramm an die Erde mit der Bitte um Aufhebung der Schwerkraft!" (Fred Astaire)

Benutzeravatar
cheesy
Bronze Member
Bronze Member
Beiträge: 1523
Registriert: Mo 6. Apr 2009, 16:04
Wohnort: deutsch/österr. Grenze BGL
Kontaktdaten:

Re: 30.04.2011 - Line Dancer für Japan, Ballhaus, Dresden

Beitrag von cheesy » Di 3. Mai 2011, 20:46

Doch Tanja, muss ich sogar. Ich habe nämlich absolut keine Ahnung, wie ich Dir das jetzt theoretisch erklären soll!

Nur so viel: "Wenn wir uns das nächse mal sehen, dadongeln wir gemeinsam!" ;-)

Lg
Cheesy :6:
Wer tanzen kann, kann auch Tänze tanzen,
aber wer eine Choreographie kann,
der kann noch lange nicht tanzen!

Udo Schmidt

Benutzeravatar
ISA
Foren-Bewacher in Teilzeit
Foren-Bewacher in Teilzeit
Beiträge: 6745
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Tuttlingen
Kontaktdaten:

Re: 30.04.2011 - Line Dancer für Japan, Ballhaus, Dresden

Beitrag von ISA » Mi 4. Mai 2011, 00:33

"dadongeln" - das würde mich auch interessieren :mrgreen:

@kThomas,
schreib uns bitte mal den Link zu Deinen Fotos
Bild
BildLiebe Grüsse - ISA

Benutzeravatar
logisch
Foren Elite Champion
Foren Elite Champion
Beiträge: 3570
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Lindau/Bodensee; Größe: 1,83m
Kontaktdaten:

Re: 30.04.2011 - Line Dancer für Japan, Ballhaus, Dresden

Beitrag von logisch » Mi 4. Mai 2011, 00:37

Moni hat noch ne Tanzliste bekannt gegeben, von den Workshops.

Cumbia Semana,
Foxy Girl,
Sympathie,
The Lazy Song,
My Motivation,
Dance same old something,
Skinny Genes,
Give it back,
Rain against my Window,
In my Pocket

und dazu kam noch ohne Workshop der "Looking for a good time" auf der Rückseite eines Step-Sheets, der auch recht schön sein soll - hat der Verteiler gesagt.
Bild
"Eine Variation - das ist wenn man z.B. aus einer 1 1/4 Drehung eine 2 1/4 Drehung macht." A.St.

Benutzeravatar
kThomas
Silber Member
Silber Member
Beiträge: 1834
Registriert: Do 13. Sep 2007, 01:13
Wohnort: Cottbus (Nördlich vom Weißwurschtäquator)
Kontaktdaten:

Re: 30.04.2011 - Line Dancer für Japan, Ballhaus, Dresden

Beitrag von kThomas » Mi 4. Mai 2011, 00:42

http://thomasfrobel.meine-bilder.com/

von mir und


http://sydney_mu.meine-bilder.com/mygallery/browse.php?folder=97353

monique
ich möchte nicht nett sein oder den Eindruck erwecken ich wäre es.
kThomas

Benutzeravatar
Thomas
Ober Forum Freak
Ober Forum Freak
Beiträge: 820
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Espasingen
Kontaktdaten:

Re: 30.04.2011 - Line Dancer für Japan, Ballhaus, Dresden

Beitrag von Thomas » Mi 4. Mai 2011, 17:26

Ich finde es toll, dass das Event in Dresden so zahlreich besucht war und auch finanziell ein Erfolg war. Wie die Fotos zeigen, war es auch eine tolle Location.

Grüßle
Thomas

P.S.
Übrigens, warum hat bisher eigentlich keiner gepostet, welch großer Erfolg die Aktion "Linedancer spenden für Japan" in BaWü war? :evil:
Ich war Ostern und in der letzten Woche voll im Stress, da habe ich glatt verpennt, etwas zu schreiben.

Benutzeravatar
cheesy
Bronze Member
Bronze Member
Beiträge: 1523
Registriert: Mo 6. Apr 2009, 16:04
Wohnort: deutsch/österr. Grenze BGL
Kontaktdaten:

Re: 30.04.2011 - Line Dancer für Japan, Ballhaus, Dresden

Beitrag von cheesy » Mi 4. Mai 2011, 20:43

Ja genau, die Höhe der Spenden wäre interessant. Nach der Bekanntgabe gabs sicher noch was in die Spendenkasse, oder? Die Veranstaltung lief ja dann noch ein paar Stunden.

Ach ja, das mit den Tanzwünschen, das fand ich auch schade. Andererseits ist es auch so, das die Leute ja echt aus ganz vielen Gebieten Deutschlands kamen und da unterscheiden sich die Tänze ja auch sehr. Ich habe mal rum gehorcht bei den Dresdnern und konnte vielleicht 5 % ihrer Tänze. Deshalb hab ich mich ja dann auch kurz entschlossen für Couple entschieden! ;-)
Und ich glaube die DJ`s haben das teiilweise noch nicht so oft gemacht. das nächste Event wird sicher "runder" in dieser Hinsicht. :idea:

Ich hätte so gerne Creep on in getanzt und Por un Besu und Swan und Chattahoochee ... Entschuldigung, war ein Witz! :D

Lg
Cheesy :6:
Wer tanzen kann, kann auch Tänze tanzen,
aber wer eine Choreographie kann,
der kann noch lange nicht tanzen!

Udo Schmidt

Benutzeravatar
sydney_mu
Giga Forum Fan
Giga Forum Fan
Beiträge: 424
Registriert: Di 22. Jan 2008, 15:35
Kontaktdaten:

Re: 30.04.2011 - Line Dancer für Japan, Ballhaus, Dresden

Beitrag von sydney_mu » Do 5. Mai 2011, 09:50

Hallo Line Dancer!

Nun ist das Event schon wieder Geschichte und die kurze, aber aufregende Vorbereitungszeit ist vergessen. Vielen Dank an alle anwesenden Line Dancer aus sechs Bundesländern, die durch ihre Teilnahme zum guten Gelingen der Aktion beigetragen haben. Auch wenn euch von den anwesenden Teacher/Trainern sportliche und geistige Höchstleistungen abverlangt wurden, sind wir uns sicher, dass jeder mit einem guten Gefühl nach Hause gegangen ist. Nach 12 Stunden Line Dance und Zumba mit Julia, werden wohl auch einige einen mächtigen Muskelkater gehabt haben. Ein besonderes und unvergessliches Highlight war mit Sicherheit die Live-Schaltung zu Guyton Mundy in die USA am Abend, bei der wir im Vorfeld wirklich echt “Muffensausen” hatte, dass das auch wirklich funktioniert. ;o) Aber hat ja! Auch die ersten Bilder sind bei Living Line Dance Magazin und den Tornados und Crazy Legs schon online.

Danke auch an all die vielen fleißigen Helfer in den drei Vereinen, die im Hindergrund eine wirklich tolle Arbeit geleistet haben.

Danke noch mal an die Teacher/Trainer Joachim Armbruster, Astrid Kaeswurm, Robert Hahn, Udo Drescher, Mr. OD, Julia Oertel & Ronny Hörig, Matthias Naake und unsere drei DJ´s - Mario, Vaddi und Dancebear.

Danke an unsere Sponsoren: Ballhaus Watzke/Dresden, Union Druckerei Dresden, Living Line Dance Magazin, Fleischerei Weber Neueibau und die Know How Event & Marketing GmbH aus Dresden, ohne die ein solch großes sportliches Event nicht zu stämmen gewesen wäre.

Danke an die Lausitzer Vereine/Clubs - die Big Stone Country Liners Leutersdorf, die 3 Kronen Line Dancer Zittau, die Silver Wolf Line Dancer Großschönau und die Blue Stone Dancer Oderwitz, die zwar leider nicht dabei sein konnten, aber im Vorfeld Geld gesammelt und somit auch zum tollen Spendenergebnis beigetragen haben.

Danke!

Und jetzt kommen wir mal zum Spendenergebnis! TättereeTätteree . . . Tusch. Bei dieser Aktion sind sage und schreibe über 2300,- € zusammen gekommen! Wir werden diesen Betrag jetzt zur Einzahlung bringen und alles Weitere dann veröffentlichen.

Tschüssi sagen Till, Romy und Moni
Moni von den Crazy Tornados
http://www.crazytornados.de
- More than Linedance Music -

Michaela
Soeben reingestolpert
Soeben reingestolpert
Beiträge: 1
Registriert: Do 2. Jun 2011, 12:40
Kontaktdaten:

Re: 30.04.2011 - Line Dancer für Japan, Ballhaus, Dresden

Beitrag von Michaela » Fr 3. Jun 2011, 11:01

War auf jeden Fall eine richtig gute Aktion.

LingvoSoft Sprachführer 2006 DE <-> JA (Kanji)

Antworten